Home Page Image

Sexy Sixpack: Flacher und straffer Bauch in sechs Wochen - Geheimtipp: auch für Frauen
ab 9,95€ bei
amazon.de

 "AB - Roller" Bauchtrainer

von CLP Trading GmbH

ab 19,00€ bei

amazon.de




Sit-Ups - Bauchmuskel

Sie liegen auf dem Rücken, die Hände hinter dem Kopf verschränkt, die Oberschenkel stehen senkrecht, die knie sind gebeugt:

- beim Einatmen die Schultern vom Boden lösen und gleichzeitig die Knie durch Einrollen der Wirbelsäule zum Kopf bringen. Am Ende der Bewegung ausatmen.

Diese Übung kräftigt vor allem den geraden Bauchmuskel. Um den äußeren Bauchmuskel intensiver zu trainieren, führt man abwechselnd den linken Ellenbogen zum rechten knie und den rechten Ellenbogen zum linken Knie.

Um Sit Ups noch effektiver ausführen zu können, kann man sich auch eine Hilfestellung besorgen. Wichtig hierbei ist, dass die Beine eingeklemmt werden sodass der Körper einen festen Halt hat. Um so größer die Steigung um so effektiver ist das Training

Um möglichst schnell Muskeln aufzubauen, sollte die Rückwärtsbewegung langsamer als die Vorwärtsbewegung ausgeführt werden.

Halte bei Sit-Ups deine Arme überkreuz auf deiner Brust, so vermeidest du das deine Arme dir beim Hochdrücken deines Oberkörpers helfen.

Steigere langsam deine Wiederholungen.

Warnungen:

Mute dir nicht zu viel zu, fange lieber mit weniger statt mehr an!

Beim Trainieren heißt es nicht, dass es erst weh tun muss, damit sich etwas mit den Muskeln tut. Dadurch erhält man wahrscheinlich Zerrungen o.ä.

Sit-Ups dürfen nicht mit Händen hinter dem Kopf gemacht werden. Seitlich ein Stück vom Kopf entfernt ist ok. Ansonsten besteht die Gefahr, dass mit den Händen der Kopf nach oben gedrückt wird.



Fitness Shop


Weitere Bauchmuskel Übungen:
Beinheben U-Armstütz,
Rumpfseitbeugen mit der Kurzhantel,
Rumpfseitheben
zurück zur Übungsseite