Home Page Image

Die Bodybuilding-Bibel: Natürlich, erfolgreich, gesund. Mit 100 Übungen und Trainingsprogrammen
ab 17,00€ bei
amazon.de





Wadenheben Stehend - Waden

Sie stehen mit geradem Rücken auf dem Gerät, die gepolsterten Flächen liegen auf Ihren Schultern. Die Fußspitzen stehen auf der Platte, die Fersen sind frei und werden durch das Gewicht nah unten gedrückt:

- die Fersen und damit den ganzen Körper gegen den Druck des Gewichts auf den Schultern heben; die Knie dabei gestreckt lassen. Diese Übung trainiert den dreiköpfigen Wadenmuskel, der aus dem lateralen und medialen Kopf des Zwillingswadenmuskels und dem Schollenmuskel besteht.

Es ist wichtig, die Fersen bei jeder Wiederholung ganz nach unten sinken zu lassen, um den Wadenmuskel gut zu dehnen. In der Theorie ist es möglich, mehr den medialen Kopf des Zwillingswadenmuskel ( die Fußspitzen zeigen nach außen) oder mehr dessen lateralen Kopf ( die Fußspitzen weisen nach innen) zu trainieren. In der Praxis hingegen hat sich herausgestellt, dass dies schwierig ist und nur eine Differenzierung zwischen dem Muskelaufbau des Schollenmuskels und des Zwillingswadenmuskels relativ leicht durchgeführt werden kann (beugt man bei dieser Übung das <kniegelenk, entspannt man den Zwillingswadenmuskels und dadurch die Arbeit zu einem größeren Teil auf den Schollenmuskel).



Fitness Shop


Weitere Waden Übung:
Wadenheben sitzend
zurück zur Übungsseite